TuDu Titelseite
DEIN EINSATZ PUNKTET
Tudu Logo
 

DAS IST TUDU!

TuDu Jugendlicher kocht mit Mann

Das Projekt "TuDu" bietet Jugendlichen die Möglichkeit, in öffentlichen und sozialen Einrichtungen mitzuhelfen und dabei Punkte zu sammeln, die in den Jugenddiensten Unterland und Überetsch gegen Gutscheine getauscht werden können.

Die Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren lernen dabei eine Vielzahl an Arbeitsfeldern und Berufsbildern kennen. Sie entdecken ihre Interessen, stellen ihre Fähigkeiten unter Beweis, knüpfen Kontakte und leisten nicht zuletzt einen wichtigen Beitrag zum Allgemeinwohl.

Punkte sammeln

1. MITGLIEDSKARTE

MACHEN

Hol dir die Membercard im Jugenddienst Unterland oder Überetsch ab. Vergiss das ausgefüllte Anmelde- und Versicherungsformular nicht!

3. PUNKTE

SAMMELN

Nun geht's ans Punktesammeln! Für jede geleistete Stunde bekommst du einen Punkt. Die Stunden werden vom Verantwortlichen der Einrichtung, in der du mitgeholfen hast, bestätigt.

Limit:

4h/Tag, 20h/Monat

4. PUNKTE

EINLÖSEN

Du kannst nun die Punkte gegen tolle Preise eintauschen.

 

Hier kannst du dir einen Preis aussuchen und dich dann bei uns telefonisch melden:

TuDu Punkteeinlösen
Einrichtung TuDu

Wähle eine Einrichtung aus, in der du mithelfen möchtest. Wie oft du hilfst ist ganz dir überlassen. In der Liste findest du die Kontaktdaten für jeden Betrieb.  Ruf einfach an und vereinbare Termine, in denen du mithelfen möchtest.

Tudu Mitgliedskarte

WIE KANN ICH MITMACHEN?

2. EINRICHTUNG

WÄHLEN

 

SCHAU UNSEREN TUDULER/INNEN ÜBER DIE SCHULTER:

TuDu Büro

WER STECKT DAHINTER?

Projektträger sind der Jugenddienst Unterland,

der Jugenddienst Überetsch, sowie das Kuba Kaltern

Jugenddienst Überetsch
Jugendtreff Kuba
Jugenddienst Unterland Logo

Das Projekt wird von der Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland, den Gemeinden Aldein, Altrei, Auer, Eppan, Kaltern, Kurtatsch, Kurtinig, Margreid, Montan, Neumarkt, Salurn, Tramin und Truden finanziert.